- Druckversion - ohne Reiter

GN0055: Familiensurvey 1988 - 2000

Der Familiensurvey des Deutschen Jugendinstituts München richtet sich im Schwerpunkt auf "Vielfalt und Wandel von Familienformen, auf die Netzwerkstruktur von Familie und Verwandtschaft sowie auf die Dynamiken von Partnerbeziehungen, von Geburten und Aufwachsen von Kindern und von Berufskarrieren mit ihren Auswirkungen auf das Familienleben".
Studien-Liste
  • ZA2245 Wandel und Entwicklung familialer Lebensformen in Westdeutschland (Familiensurvey)
  • ZA2392 Familie und Partnerbeziehungen in Ostdeutschland (Familiensurvey)
  • ZA2516 Soziale Unterstützung aus der Sicht von drei Generationen (Familiensurvey)
  • ZA2790 Lebensführung älterer Menschen (Singularisierungsstudie)
  • ZA2860 Wandel und Entwicklung familialer Lebensformen - 2. Welle (Familiensurvey)
  • ZA3211 Kinder in nichtehelichen Lebensgemeinschaften 1995
  • ZA3212 Persönlichkeit und soziale Beziehungen 1995
  • ZA3920 Wandel und Entwicklung familialer Lebensformen - 3. Welle (Familiensurvey)
  • ZA3921 Stieffamilien in Deutschland - Übersicht, Lebenssituation, Perspektiven (Familiensurvey)