GESIS - DBK - ZA2324
 

ZA2324: Wahlstudie 1949

Downloads und Datenzugang


Downloads

Wir erlauben derzeit keinen direkten Download oder Warenkorb-Bestellungen von zugangsbeschränkten Dateien, nur frei zugängliche Materialien können direkt heruntergeladen werden. Weitere Information hier.

Datenzugang

Datensätze

sortierensortieren


Fragebögen

sortierensortieren


Codebücher

sortierensortieren

ZACAT Online Analyse und Suche in der Dokumentation auf Variablenebene:
Wahlstudie 1949;
ZACAT Online Analyse und Suche in der Dokumentation auf Variablenebene:
Election Study 1949
Zugangsklasse Zugangsklasse A - Daten und Dokumente sind für die akademische Forschung und Lehre freigegeben.
Download von Daten und Dokumenten Download von Daten und Dokumenten Alle Downloads aus diesem Katalog sind kostenlos. Datensätze der Zugangsklassen B und C müssen mit wenigen Ausnahmen kostenpflichtig über den Warenkorb bestellt werden. Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.


Bibliographische Angaben

Zitation Zitation    Institut für Demoskopie, Allensbach (2015): Wahlstudie 1949. GESIS Datenarchiv, Köln. ZA2324 Datenfile Version 2.0.0, https://doi.org/10.4232/1.11983
StudiennummerZA2324
TitelWahlstudie 1949
Aktuelle Version2.0.0, 03.08.2015, https://doi.org/10.4232/1.11983
Erhebungszeitraum02.1949 - 03.1949
Primärforscher/ Wissenschaftlicher Beirat, Institution
  • Institut für Demoskopie, Allensbach
Mitwikende, Institution, Rolle
  • Kratz, Sophia - GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften - Datenkurator*in

Inhalt

InhaltBeurteilung von aktuellen wirtschaftlichen und politischen Fragen. Medienkonsum. Themen: Beurteilung des aktuellen Preisniveaus und seiner Entwicklung seit der Währungsreform; Präferenz für eine Warenzuteilung nach einem festgesetzten Preis oder Präferenz für einen freien Verkauf zu höheren Preisen; Einstellung zu einer Vereinigung der Weltbürger; Interesse am Beitritt zu einer solchen Vereinigung; Bereitschaft zum Verzicht auf die deutsche Staatsangehörigkeit zugunsten der Weltbürgerbewegung; Kenntnis der stärksten Partei im Länderparlament; Erwartungen an die Arbeit des Länderparlaments; Einstellung zu einem Beamtentum auf Lebenszeit; Sorge um mögliche Arbeitslosigkeit; Unterstützungsleistungen des Befragten an andere Personen; positives oder negatives Menschenbild; Interesse an der neuen Verfassung; Parteizugehörigkeit des präferierten Präsidentschaftskandidaten; Präferenz für eine starke Stellung des Präsidentenamtes; Einstellung zur Bildung eines westdeutschen Bundesstaates; Zeitschriftenkonsum und Illustriertenkonsum; Radiokonsum; Hören des NWDR sowie von Sendungen in anderen Sprachen; Art und Sprache der gehörten Sendungen; Verfolgen des deutschen Sendedienstes der BBC. Bierkonsum; Präferenz für helle oder dunkle sowie bittere oder süße sowie für leichte oder starke Biersorten; Erhöhung des individuellen Bierkonsums bei verbesserter Bierqualität; präferiertes Getränk; Sparform; Erinnerung an Schlager aus der Vorkriegszeit. Flüchtlingsstatus; Ortsgröße; Zone; Parteipräferenz. Interviewerrating: Kooperationsbereitschaft des Befragten.
Kategorien Kategorien
  • Politische Einstellungen und Verhaltensweisen
Themen Themen
  • 5.4 Kulturelle und nationale Identität
  • 5.8 Soziales Verhalten und soziale Einstellungen
  • 7.2 Ernährung
  • 9.2 Massenmedien
  • 11.6 Regierung, politische Systeme, Parteien und Verbände
  • 17.6 Wirtschaftssysteme und wirtschaftliche Entwicklung

Methodologie

Untersuchungsgebiet
  • (), drei Westzonen, ohne Berlin
GrundgesamtheitAlter: 18 Jahre und älter
Typ der Einheiten Typ der Einheiten
  • Individual
Auswahlverfahren Auswahlverfahren
  • Non-probability: Quota
Statistisch-repräsentative Quotenauswahl
Erhebungsmodus Erhebungsmodus
  • Face-to-face interview
Mündliche Befragung mit standardisiertem Fragebogen
Erhebungsdesign Erhebungsdesign
  • Cross-section
Art des Datenformats Art des Datenformats
  • Numeric
DatenerhebungInstitut für Demoskopie, Allensbach
Erhebungszeitraum
  • 02.1949 - 03.1949

Errata & Versionen

VersionDatum, Name, DOI
2.0.0 (aktuelle Version)03.08.2015 Englische Übersetzung des Datensatzes hinzugefügt, administrative Variablen hinzugefügt, formale und inhaltliche Korrektur von Fehlern in Value labels, User-missing-Definitionen aufgehoben https://doi.org/10.4232/1.11983
1.0.013.04.2010 Versionsnummer automatisch erzeugt (Einführung einer einheitlichen Versionierung) https://doi.org/10.4232/1.2324 (Publikationsjahr unbekannt)
Errata in aktueller Version
keine
Versionsänderungen

Weitere Hinweise

Weitere HinweiseDer Datensatz trägt beim Institut für Demoskopie in Allensbach die IfD-Archiv-Nr. 17.
Anzahl der Einheiten: 1000
Anzahl der Variablen: 61
Daten-Typ: -
Analyse-System(e): SPSS, Stata

Veröffentlichungen

Relevante Volltexte
aus SSOAR (automatisch zugewiesen)

Gruppen

Forschungsdatenzentrum
Gruppen
  • Deutsche Bundestagswahlstudien
    Die Datenbasis besteht aus Einzelstudien, Panel-Studien und aus kumulierten Studien. Sie umfasst repräsentative Umfragen zu allen Bundestagswahlen seit 1949.
    Weitere Bundestagswahlstudien finden Sie in der Liste zu GLES (German Longitudinal Election Study).