GESIS - DBK - ZA6712
 

ZA6712: Programme for the International Assessment of Adult Competencies (PIAAC), log files

Downloads und Datenzugang


Auf dieser Seite finden Sie die vollständigen Metadaten und eine Übersicht über alle verfügbaren Datensätze und Dokumente zu der von Ihnen aufgerufenen Studie. Der Download aller Dateien ist unter folgendem Link in unserem zentralen Suchangebot möglich:
ZA6712 Downloads und Datenzugang

Dateiliste

Dateiliste
 

Datensätze

  • ZA6712_AT.data.zip (Datensatz) 115 MBytes
  • ZA6712_BE.data.zip (Datensatz) 122 MBytes
  • ZA6712_DE.data.zip (Datensatz) 136 MBytes
  • ZA6712_DK.data.zip (Datensatz) 233 MBytes
  • ZA6712_EE.data.zip (Datensatz) 123 MBytes
  • ZA6712_ES.data.zip (Datensatz) 133 MBytes
  • ZA6712_FI.data.zip (Datensatz) 135 MBytes
  • ZA6712_FR.data.zip (Datensatz) 168 MBytes
  • ZA6712_GB.data.zip (Datensatz) 207 MBytes
  • ZA6712_IE.data.zip (Datensatz) 118 MBytes
  • ZA6712_IT.data.zip (Datensatz) 94 MBytes
  • ZA6712_KR.data.zip (Datensatz) 194 MBytes
  • ZA6712_NL.data.zip (Datensatz) 136 MBytes
  • ZA6712_NO.data.zip (Datensatz) 129 MBytes
  • ZA6712_PL.data.zip (Datensatz) 178 MBytes
  • ZA6712_SK.data.zip (Datensatz) 103 MBytes
  • ZA6712_US.data.zip (Datensatz) 119 MBytes
Zugangsklasse Zugangsklasse A - Daten und Dokumente sind für die akademische Forschung und Lehre freigegeben.
Download von Daten und Dokumenten Download von Daten und Dokumenten Alle Downloads aus diesem Katalog sind kostenlos. Datensätze der Zugangsklassen B und C müssen mit wenigen Ausnahmen kostenpflichtig über den Warenkorb bestellt werden. Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.


Bibliographische Angaben

Zitation Zitation OECD (2017): Programme for the International Assessment of Adult Competencies (PIAAC), log files. GESIS Datenarchiv, Köln. ZA6712 Datenfile Version 2.0.0, https://doi.org/10.4232/1.12955
StudiennummerZA6712
TitelProgramme for the International Assessment of Adult Competencies (PIAAC), log files
Aktuelle Version2.0.0, 22.12.2017, https://doi.org/10.4232/1.12955
Erhebungszeitraum01.08.2011 - 24.11.2012
Primärforscher/ Wissenschaftlicher Beirat, Institution
  • OECD - Organisation for Economic Co-operation and Development
  • ETS - Educational Testing Service
  • GESIS - Leibniz-Institute for the Social Sciences
  • DIPF - German Institute for International Educational Research
  • cApStAn - Linguistic Quality Control
  • ROA - Research Centre for Education and the Labour Market
  • IEA DPC (Data Processing and research Center) - International Association for the Evaluation of Educational Achievement
  • Westat
  • Public Research Center Henri Tudor
Mitwirkende, Institution, Rolle
  • GESIS - Vertrieb
  • GESIS - Datenhaltende Institution

Inhalt

InhaltForschungsfrage: Die PIAAC 2012 Studie war das erste vollständig computer-basierte groß angelegte Assessment für Bildung. Während des Assessments wurden die Benutzerinteraktionen automatisch protokolliert. Dies bedeutet, dass die meisten Aktionen des Benutzers innerhalb des Assessment Tools aufgezeichnet und mit Zeitstempeln in separaten Daten, genannt log files, gespeichert wurden. Die log file Daten enthalten Paradaten für jeden Teilnehmer in den Domänen Lesekompetenz, alltagsmathematische Kompetenz und technologiebasiertes Problemlösen. Die Verfügbarkeit dieser log files bietet den Forschern neue Möglichkeiten, zum Beispiel das Testverhalten von Personen zu reproduzieren und das Testverhalten besser zu verstehen. Methode: PIAAC 2012 wurde im August 2011-November 2012 mit einer repräsentativen internationalen Stichprobe von rund 166000 Erwachsenen in 24 verschiedenen Ländern durchgeführt. Der folgende Datensatz enthält die log file Dateien aus 17 Ländern. Jedem Land wurde erlaubt, sein eigenes Stichprobenverfahren zu wählen, solange die Technik eine Wahrscheinlichkeitsauswahl beinhaltet, die zu einer repräsentativen Stichprobe der PIAAC-Zielbevölkerung führt. Die Länder konnten zudem einzelne Subgruppen der Zielpopulation „oversamplen“. Dänemark beinhaltet ein Oversample für Personen im Alter von 55-65 Jahren und neue Immigranten und Polen für Personen im Alter von 19-26 Jahren. Der Hintergrundfragebogen wurde in einer computergestützten persönlichen Befragung (CAPI) durchgeführt. Nach dem Fragebogen absolvierten die Befragten unter Aufsicht der Interviewer eine computer- bzw. papierbasierte Messung in einem oder zwei der folgenden Kompetenzbereiche: Lesen, Alltagsmathematik und technologiebasiertes Problemlösen. Variablen: Mit der Hilfe des PIAAC Log Data Analyzer kann man einen Datensatz generieren. Die Log Data Extraction Software ist ein in sich geschlossenes System, das Aktivitäten wie Datenextraktion, Datenreinigung und Visualisierung von OECD-PIAAC 2012- log files verwaltet. Es dient als Grundlage für datenbezogenen Analyseaufgaben mit dem Tool selbst oder durch Export der gereinigten Daten an externe Tools, beispielsweise Statistikpakete. Man kann die folgenden Variablen erzeugen: General Variables: Number of Using Help Menu, Time Till the First Interaction, Time on Task. Specific Variables: Final Response, Number of Highlight Events, Number of Switching Environment, Number of Using Cancel Button, Sequence of Switching Environment, Time Since Last Answer Interaction. Navigation-specific Variables: Number of Different Page Visits, Number of Page Revisits, Number of Page Visits, Sequence of Visited Webpages, Time-Sequence of Spent Time on Webpages. Email-specific Variables: Number of Created Emails, Number of Different Email Views, Number of Email Views, Number of Revisited Emails, Sequence of Viewed Emails.

Methodologie

Untersuchungsgebiet
  • Österreich (AT)
  • Belgien (BE), Das Untersuchungsgebiet umfasst ausschließlich die Region Flandern.
  • Dänemark (DK)
  • Estland (EE)
  • Finnland (FI)
  • Frankreich (FR)
  • Deutschland (DE)
  • Irland (IE)
  • Italien (IT)
  • Niederlande (NL)
  • Norwegen (NO)
  • Polen (PL)
  • Slowakei (SK)
  • Spanien (ES)
  • Vereinigtes Königreich (GB), Das Untersuchungsgebiet umfasst ausschließlich England und Nordirland.
  • Vereinigte Staaten von Amerika (US)
  • Korea, Republik (KR)
GrundgesamtheitAlle Erwachsenen in privaten Haushalten zwischen 16 und 65 Jahren, die währen der Datenerhebung im Land wohnten, unabhängig von Staatsbürgerschaft, Nationalität und Sprache.
Typ der Einheiten Typ der Einheiten
  • Individual
Auswahlverfahren Auswahlverfahren
  • Probability: Systematic random
  • Probability: Stratified
  • Probability: Multistage
Österreich: Systematische Zufallsauswahl Dänemark, Niederlande, Norwegen: Geschichtete Zufallsauswahl Belgien, Estland, Finnland: Systematische geschichtete Zufallsauswahl Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Korea, Polen, Slowakei, Spanien, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten von Amerika: Mehrstufige Zufallsauswahl Gruppen oversample: Personen im Alter von 55-65 Jahren und neue Einwanderer (Dänemark), Personen im Alter von 19-26 Jahren (Polen)
Erhebungsmodus Erhebungsmodus
  • Educational measurements and tests
Messungen und Tests: Leistungs- und Kompetenztests
Erhebungsdesign Erhebungsdesign
  • Cross-section
Art des Datenformats Art des Datenformats
  • Numeric
DatenerhebungÖsterreich: Statistics Austria Belgien: Gfk Belgium Dänemark: The Danish National Centre for Social Research (SFI) Estland: Statistics Estonia Finnland: Statistics Finland Frankreich: National Institute of Statistics and Economic Studies (INSEE) Deutschland: TNS Infratest Sozialforschung Irland: Central Statistics Office Italien: Istituto per lo sviluppo della formazione professionale dei lavoratori (Isfol) Korea: Statistics Korea Niederlande: TNS Nipo Norwegen: Statistics Norway Polen: Instytut Badań Edukacyjnych (IBE) Slowakei: TNS Slovakia Spanien: National Statistics Institute (INE) Vereinigtes Königreich: TNS-BMRB, NatCen, Central Survey Unit, Northern Ireland Statistics and Research Agency (NISRA) Vereinigte Staaten von Amerika: Westat
Erhebungszeitraum
  • 01.08.2011 - 31.03.2012 (Österreich)
  • 19.08.2011 - 31.03.2012 (Belgien (Flandern))
  • 28.08.2011 - 17.04.2012 (Dänemark)
  • 01.08.2011 - 30.04.2012 (Estland)
  • 30.08.2011 - 05.04.2012 (Finnland)
  • 07.09.2012 - 24.11.2012 (Frankreich)
  • 01.08.2011 - 31.03.2012 (Deutschland)
  • 01.08.2011 - 31.03.2012 (Irland)
  • 01.09.2011 - 15.04.2012 (Italien)
  • 22.08.2011 - 11.05.2012 (Niederlande)
  • 17.08.2011 - 30.04.2012 (Norwegen)
  • 01.08.2011 - 31.03.2012 (Polen)
  • 27.10.2011 - 24.04.2012 (Slowakei)
  • 02.09.2011 - 30.04.2012 (Spanien)
  • 01.08.2011 - 31.03.2012 (Vereinigtes Königreich (England und Nordirland))
  • 25.08.2011 - 03.04.2012 (Vereinigte Staaten von Amerika)
  • 26.09.2011 - 24.04.2012 (Korea (Befragung ausgesetzt vom 23.12.2011 bis 12.03.2012))

Errata & Versionen

VersionDatum, Name, DOI
2.0.0 (aktuelle Version)22.12.2017 Südkorea hinzugefügt https://doi.org/10.4232/1.12955
1.0.014.11.2017 erste Archiv-Version https://doi.org/10.4232/1.12569
Errata in aktueller Version
keine
Versionsänderungen

Weitere Hinweise

Links
Weitere HinweiseInternationale PIAAC 2012 Public-Use-Files für alle PIAAC Länder können auf der OECD Website: http://www.oecd.org/skills/piaac/data/ heruntergeladen werden (Verfügbar für SPSS, SAS, und STATA). Für mehr Informationen und Materialien siehe die Websiten von OECD und FDZ PIAAC.
Anzahl der Einheiten: 81744 AT: 3837 BE: 4262 DE: 4542 DK: 7950 ES: 3943 EE: 4079 FI: 4503 FR: 4936 GB: 7250 IE: 4089 IT: 2759 KR: 7024 NL: 4608 NO: 4341 PL: 5979 SK: 3511 US: 4131
Anzahl der Variablen: -
Analyse-System(e): XML

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen
  • OECD. (2013). OECD skills outlook 2013: First results from the Survey of Adult Skills. Paris: OECD Publishing.
  • OECD. (2016). Technical report of the Survey of Adult Skills (PIAAC) (Second Edition). Paris: OECD.
  • OECD. (2016). The Survey of Adult Skills – Reader´s companion, Second Edition. Paris: OECD Publishing.
Relevante Volltexte
aus SSOAR (automatisch zugewiesen)

Gruppen

Forschungsdatenzentrum
Gruppen
  • PIAAC - Programme for the International Assessment of Adult Competencies