GESIS - DBK - ZA2293
 

ZA2293: Begleitforschung zur Volkszählungskampagne (Inhaltsanalyse)

Downloads und Datenzugang


Downloads

Datenzugang
Zugangsklasse Zugangsklasse C - Daten und Dokumente sind für die akademische Forschung und Lehre nur nach schriftlicher Genehmigung des Datengebers zugänglich. Das Datenarchiv holt dazu schriftlich die Genehmigung unter Angabe des Benutzers und des Auswertungszweckes ein.
Download von Daten und Dokumenten Download von Daten und Dokumenten Alle Downloads aus diesem Katalog sind kostenlos. Datensätze der Zugangsklassen B und C müssen kostenpflichtig über den Warenkorb bestellt werden. Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.


Bibliographische Angaben

Zitation Zitation    Schulz, Winfried; Kindelmann, Klaus (1993): Begleitforschung zur Volkszählungskampagne (Inhaltsanalyse). GESIS Datenarchiv, Köln. ZA2293 Datenfile Version 1.0.0, https://doi.org/10.4232/1.2293
StudiennummerZA2293
TitelBegleitforschung zur Volkszählungskampagne (Inhaltsanalyse)
Aktuelle Version1.0.0, 13.04.2010, https://doi.org/10.4232/1.2293 (Publikationsjahr 1993)
Erhebungszeitraum01.1987 - 06.1987
Primärforscher/ Wissenschaftlicher Beirat, Institution
  • Schulz, Winfried - Lehrstuhl für Kommunikations- und Politikwissenschaft, Universität Erlangen-Nürnberg
  • Kindelmann, Klaus - Lehrstuhl für Kommunikations- und Politikwissenschaft, Universität

Inhalt

InhaltFormale Kriterien, Argumente, Personen, Institutionen, Themen und Ereignisse innerhalb der Presseberichterstattung zur Volkszählung 1987. Themen: Allgemeine Argumentation für und gegen die Volkszählung; Argumente und deren Tendenz; Aussageträger und erwähnte Institutionen; Darbietung und Platzierung des Arguments; Erscheinungsdatum, Veröffentlichungsorgan, Identifikation, Tenor und Thema des Artikels; Ereignis zum Artikel; Verfasser, Stilform, Ressort und Seite des Artikels; Artikel ist als Aufmacher gestaltet; Bebilderung und Umfang des Artikels. Zusätzlich verkodet wurde: Koderidentifikation.
Kategorien Kategorien
  • Staatliche Institutionen
Themen Themen
  • 2.4 Volkszählungen
  • 9.2 Massenmedien

Methodologie

Untersuchungsgebiet
  • Deutschland (DE)
GrundgesamtheitBerichte zur Volkszählung aus den Zeitungen FAZ, WELT, Frankfurter Rundschau, Süddeutsche Zeitung und der taz (alle Artikel im Zeitraum 1.1.-31.6.1987)
Auswahlverfahren Auswahlverfahren
Erhebungsmodus Erhebungsmodus
Inhaltsanalyse
DatenerhebungSchulz, Winfried; Kindelmann, Klaus Lehrstuhl für Kommunikations- und Politikwissenschaft, Universität Erlangen-Nürnberg
Erhebungszeitraum
  • 01.1987 - 06.1987

Errata & Versionen

VersionDatum, Name, DOI
1.0.0 (aktuelle Version)13.04.2010 Versionsnummer automatisch erzeugt (Einführung einer einheitlichen Versionierung) https://doi.org/10.4232/1.2293 (Publikationsjahr unbekannt)
Errata in aktueller Version
keine
Versionsänderungen

Weitere Hinweise

Weitere HinweiseDer Datensatz enthält die inhaltsanalytische Erfassung von Zeitungsbeiträgen zur Volkszählung. Die Daten von einer die Volkszählung begleitenden Studie in fünf Panelwellen sind unter der ZA-Studien-Nr. 2292 archiviert.
Anzahl der Einheiten: 5795
Anzahl der Variablen: 32
Daten-Typ: Einfachlochung
Analyse-System(e): SPSS

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen
  • Hagen, Lutz M.: Opportune Witnesses: An Analysis of Balance in the Selection of Sources and Arguments in the Leading German Newspapers´ Coverage of the Census Issue. In: European Journal of Communication, 8 1993, 3, S. 317-343
  • Hagen, Lutz M.: Die Opportunen Zeugen. Konstruktionsmechanismen von Bias in der Volkszählungsberichterstattung von FAZ, FR, SZ, taz und Welt. In: Publizistik 37, 1992, 4, S. 444-460
  • Roehl, Susanne von: Social Marketing Kampagnen, eine kommunikationswissenschaftliche Analyse am Beispiel der Kampagne zur Volkszählung 1987. Bergisch Gladbach, Köln: Eul 1991. Zugl.: Erlangen, Nürnberg, Univ., Diss., 1990
  • Scherer, Helmut: Medienrealität und Rezipientenhandeln : Eine handlungstheoretisch orientierte Untersuchung zur Rolle der Medienberichterstattung und der staatlichen Informationskampagne bei der Entwicklung handlungsrelevanter Vorstellungen zur Volkszählung 1987. Habilitationsschrift, Nürnberg 1995
  • Scherer, Helmut: Das Verhältnis von Einstellungen und Redebereitschaft in der Theorie der Schweigespirale. In: Wilke, Jürgen (Hrsg.): Öffentliche Meinung - Theorie, Methoden, Befunde : Beiträge zu Ehren von Elisabeth Noelle-Neumann / Jürgen Wilke (Hrsg.) Freiburg, München: Alber 1992, S. 103-121
  • Scherer, Helmut: Massenmedien, Meinungsklima und Einstellung: Eine Untersuchung zur Theorie der Schweigespirale. Opladen: Westdt. Verlag 1990
  • Schulz, Winfried: Modelle der Wirkungsforschung und ihre Anwendung in der öffentlichen Beeinflussung: Theorie und Empirie am Beispiel der Volkszählung 1987. In: Avenarius, Horst(Hrsg.): Ist Public Relations eine Wissenschaft? Eine Einführung. Opladen: Westdeutscher Verlag 1992, S. 281-310
  • Schulz, Winfried: Information? Aufklärung? Werbung? Aufklärungskampagne zur Volkszählung '87 aus der Sicht der Begleitforschung. In: Statistisches Bundesamt(Hrsg.): Wie spricht der Staat mit seinen Bürgern? Stuttgart: Metzler-Poeschl 1989, S. 129-147
  • Schulz, Winfried: Voraussetzungen und Effekte der Zensuskampagne: Ergebnisse der Begleitforschung. In: ASI-News, No. 11/Dezember 1987, S. 29-44
Relevante Volltexte
aus SSOAR (automatisch zugewiesen)

Gruppen

Gruppen
  • Volkszählung 1987