GESIS - DBK - ZA3285
 

ZA3285: Flash Eurobarometer 77 (AIDS)

Downloads und Datenzugang


Downloads

Datenzugang

Datensätze

sortierensortieren


Fragebögen

sortierensortieren

Zugangsklasse Zugangsklasse 0 - Daten und Dokumente sind für jedermann freigegeben.
Download von Daten und Dokumenten Download von Daten und Dokumenten Alle Downloads aus diesem Katalog sind kostenlos. Datensätze der Zugangsklassen B und C müssen kostenpflichtig über den Warenkorb bestellt werden. Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.


Bibliographische Angaben

Zitation Zitation    Europäische Kommission (2000): Flash Eurobarometer 77 (AIDS). GESIS Datenarchiv, Köln. ZA3285 Datenfile Version 1.0.0, https://doi.org/10.4232/1.3285
StudiennummerZA3285
TitelFlash Eurobarometer 77 (AIDS)
Aktuelle Version1.0.0, 13.04.2010, https://doi.org/10.4232/1.3285 (Publikationsjahr 2000)
Erhebungszeitraum03.2000 - 04.2000
Primärforscher/ Wissenschaftlicher Beirat, Institution
  • Soufflot de Magny, Renaud - Europäische Kommission, Brüssel
  • Debyser, Ariane - Europäische Kommission, Brüssel

Inhalt

InhaltAIDS. Themen: Einschätzung der eigenen Informiertheit über AIDS, Geschlechtskrankheiten, Hepatitis, Krebs und Herzkreislaufkrankheiten; Kenntnis der Möglichkeiten, sich mit dem AIDS-Virus (HIV) auf ausgewählten Übertragungswegen zu infizieren; Kenntnis der Wirksamkeit vorbeugender Maßnahmen gegen eine Infizierung; Meinung zur Informationsverbreitung, zur Aufklärung und zur Forschung über AIDS sowie zur eigenen Gefährdung und zur Gefährdung bestimmter Gruppen; Vertrauen in Informationen über AIDS von ausgewählten Institutionen; persönliche Betroffenheit von Informationskampagnen über AIDS; Einschätzung des AIDS-Infektionsrisikos im eigenen Land; an AIDS erkrankte Menschen im eigenen Umfeld; präferierte Strategien zur Eindämmung von AIDS; Kenntnis neuer Behandlungsmöglichkeiten von AIDS; Meinung zu möglichen Verhaltens- und Einstellungsänderungen durch die neuen Behandlungsmöglichkeiten; Meinung zu vermuteten Änderungen im Präventionsverhalten durch neue Therapiemöglichkeiten; durch AIDS verursachtes Misstrauen beim Blutspenden, Erhalten einer Injektion sowie bei Operationen und Bluttransfusionen; persönlich aus der Verbreitung von AIDS gezogene Konsequenzen; Einstellung zu AIDS-Infizierten sowie Einstellung zu vorbeugenden Maßnahmen im Umgang mit AIDS-kranken Menschen (Skala); Einstellung zu Homosexualität sowie zum Umgang mit Drogen und Drogenabhängigen (Skala); Zusammenleben mit einem Partner; Geschlechtsverkehr; Anzahl der männlichen und weiblichen Sexualpartner in den letzten fünf Jahren. Demographie: Geschlecht; Alter; Alter bei Ende der Ausbildung; beruflicher Status; Familienstand; Region; Ortsgröße.
Kategorien Kategorien
  • Internationale Institutionen, Beziehungen, Verhältnisse
Themen Themen
  • 7.4 Gesundheitsfürsorge und medizinische Betreuung
  • 7.8 Spezifische Krankheiten und Gesundheitszustand

Methodologie

Untersuchungsgebiet
  • Belgien (BE)
  • Dänemark (DK)
  • Deutschland (DE)
  • Finnland (FI)
  • Frankreich (FR)
  • Griechenland (GR)
  • Irland (IE)
  • Italien (IT)
  • Luxemburg (LU)
  • Niederlande (NL)
  • Österreich (AT)
  • Portugal (PT)
  • Schweden (SE)
  • Spanien (ES)
  • Vereinigtes Königreich (GB), ohne Nordirland
GrundgesamtheitAlter: 18 Jahre und älter
Auswahlverfahren Auswahlverfahren
Repräsentative Auswahl
Erhebungsmodus Erhebungsmodus
Telefonische Befragung mit standardisiertem Fragebogen
DatenerhebungTNS DIMARSO, Brüssel; TNS GALLUP, Kopenhagen; TNS EMNID, Bielefeld; TNS ICAP, Athen; TNS DEMOSCOPIA, Madrid; B.V.A., Viroflay, Frankreich; IRISH MARKETING SURVEYS, Dublin; DOXA, Mailand; TNS ILRES, Luxemburg; TNS NIPO, Amsterdam; METRIS, Lissabon; NOP, London; SIFO, Stockholm; TNS SUOMEN GALLUP, Espoo, Finnland; ÖSTERREICHISCHES GALLUP, Wien
Erhebungszeitraum
  • 03.2000 - 04.2000

Errata & Versionen

VersionDatum, Name, DOI
1.0.0 (aktuelle Version)13.04.2010 Versionsnummer automatisch erzeugt (Einführung einer einheitlichen Versionierung) https://doi.org/10.4232/1.3285 (Publikationsjahr unbekannt)
Errata in aktueller Version
keine
Versionsänderungen

Weitere Hinweise

Weitere HinweiseDie Stichprobengröße beträgt in jedem Land ca. 1000 Personen, außer in Deutschland, wo getrennte Stichproben für Ost und West mit je ca. 1000 Personen erhoben wurden.
Anzahl der Einheiten: 16050
Anzahl der Variablen: 83
Daten-Typ: -
Analyse-System(e): -

Veröffentlichungen

Relevante Volltexte
aus SSOAR (automatisch zugewiesen)

Gruppen

Forschungsdatenzentrum
Gruppen
  •  EB - Flash Eurobarometer
    The Flash Eurobarometer were launched by the European Commission in the late eighties, turning out a Monthly Monitor between in 1994 and 1995. These “small scale” surveys are conducted in all EU member states at times, occasionally reducing or enlarging the scope of countries as a function of specific topics. The typical sample size is 500-1000 respondents per country and interviews are usually conducted by phone in the respective national language. The Flash Eurobarometer include series on special topics (Common Currency, EU Enlargement, Information Society, Entrepreneurship, Innovation) as well as special target group polls, particularly company managers with enterprise related topics.