GESIS - DBK - ZA4533
 

ZA4533: Flash Eurobarometer 185 (EU Attitudes in UK)

Downloads und Datenzugang


Downloads

Datenzugang

Datensätze

sortierensortieren


Fragebögen

sortierensortieren


Andere Dokumente

sortierensortieren

Zugangsklasse Zugangsklasse 0 - Daten und Dokumente sind für jedermann freigegeben.
Download von Daten und Dokumenten Download von Daten und Dokumenten Alle Downloads aus diesem Katalog sind kostenlos. Datensätze der Zugangsklassen B und C müssen kostenpflichtig über den Warenkorb bestellt werden. Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.


Bibliographische Angaben

Zitation Zitation    Europäische Kommission (2007): Flash Eurobarometer 185 (EU Attitudes in UK). The GALLUP Organisation, Brussels. GESIS Datenarchiv, Köln. ZA4533 Datenfile Version 1.0.0, https://doi.org/10.4232/1.4533
StudiennummerZA4533
TitelFlash Eurobarometer 185 (EU Attitudes in UK)
Aktuelle Version1.0.0, 13.04.2010, https://doi.org/10.4232/1.4533 (Publikationsjahr 2007)
Erhebungszeitraum01.05.2006 - 19.05.2006
Primärforscher/ Wissenschaftlicher Beirat, Institution
  • Papacostas, Antonis - European Commission, Brussels DG Communication, Public Opinion Analysis Sector

Inhalt

InhaltEinstellung zu einer EU-Mitgliedschaft des Vereinigten Königreiches. Vorteile einer EU-Mitgliedschaft. Meinung zur EU-Politik. Themen: Informiertheit über die Europäische Union; Wunsch nach mehr Informationen; faktisches Wissen über die EU (Wissenstest); verantwortliche Instanz für die Information der EU-Bürger: EU-Institutionen, Regierung, Lokalregierung, politische Parteien, Medien, EU-Informationszentren im Vereinigten Königreich; Themen, zu denen mehr Informationen gewünscht sind: Rolle der EU-Institutionen, europäischer Binnenmarkt, Rolle der Nationalregierung in der EU, Beschäftigung und Sozialpolitik sowie Tätigkeitsbereiche der EU; präferierte Informationskanäle; Kenntnis der Informationsquellen und Informationsanbieter über die EU; Nutzung dieser Stellen um Informationen zu erhalten; Institution, die am besten über das EU-Recht informiert; Vorteile einer Mitgliedschaft in der EU: Erhöhung der unternehmerischen Möglichkeiten, Exportsteigerung durch den europäischen Binnenmarkt, freier Warentransfer innerhalb der EU, Verbesserung der Arbeitsbedingungen sowie Leben, Arbeiten und Studieren im Ausland; EU-Auslandsaufenthalte zu Studien- oder Arbeitszwecken, getätigte Waren- oder Immobilienkäufe im EU-Ausland; Kenntnis von: Krankenversichertenkarte, Autopreis-Vergleichsstudie, Badegewässerbericht und ´Blue Flag Guide´, Wahlrecht für Lokal- und Europawahlen bei Aufenthalt in einem anderen EU-Land, ´Europe Direct freephone call centre´, Roaming-Verfahren bei der Mobiltelefonnutzung im EU-Ausland; wichtigste europaweite Maßnahmen zu den Themen: Umweltschutz, Energieressourcen, Arbeitsmarkt, Wirtschaftswachstum, Reform der EU-Institutionen. Demographie: Geschlecht; Alter; Alter bei Beendigung der Ausbildung; Beruf; berufliche Stellung; Urbanisierungsgrad. Zusätzlich verkodet wurde: Befragten-ID; Interviewdatum; Interviewdauer (Interviewbeginn und Interviewende); Region; Interviewer-ID; Gewichtungsfaktor.
Kategorien Kategorien
  • Internationale Institutionen, Beziehungen, Verhältnisse
Themen Themen
  • 11.2 Internationale Politik und Institutionen
  • 11.5 Politische Verhaltensweisen und Einstellungen/Meinungen
  • 17.6 Wirtschaftssysteme und wirtschaftliche Entwicklung

Methodologie

Untersuchungsgebiet
  • Vereinigtes Königreich (GB)
GrundgesamtheitPersonen im Alter von 15 Jahren und älter
Auswahlverfahren Auswahlverfahren
Wahrscheinlichkeitsauswahl
Erhebungsmodus Erhebungsmodus
Telefonisches Interview
DatenerhebungICM Research, London, United Kingdom
Erhebungszeitraum
  • 01.05.2006 - 19.05.2006

Errata & Versionen

VersionDatum, Name, DOI
1.0.0 (aktuelle Version)13.04.2010 Versionsnummer automatisch erzeugt (Einführung einer einheitlichen Versionierung) https://doi.org/10.4232/1.4533 (Publikationsjahr unbekannt)
Errata in aktueller Version
keine
Versionsänderungen

Weitere Hinweise

Weitere HinweiseJe Regierungsbezirk wurden ca. 500 Personen befragt. Insgesamt wurden ca. 6000 Interviews durchgeführt.
Anzahl der Einheiten: 6003
Anzahl der Variablen: 68
Daten-Typ: SPSS
Analyse-System(e): SPSS

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen
  • European Commission; The Gallup Organization: EU attitutes in UK. Brussels: European Commission July 2006 http://ec.europa.eu/public_opinion/flash/fl_185.pdf
Relevante Volltexte
aus SSOAR (automatisch zugewiesen)

Gruppen

Forschungsdatenzentrum
Gruppen
  •  EB - Flash Eurobarometer
    The Flash Eurobarometer were launched by the European Commission in the late eighties, turning out a Monthly Monitor between in 1994 and 1995. These “small scale” surveys are conducted in all EU member states at times, occasionally reducing or enlarging the scope of countries as a function of specific topics. The typical sample size is 500-1000 respondents per country and interviews are usually conducted by phone in the respective national language. The Flash Eurobarometer include series on special topics (Common Currency, EU Enlargement, Information Society, Entrepreneurship, Innovation) as well as special target group polls, particularly company managers with enterprise related topics.