GESIS - DBK - ZA6777
 

ZA6777: Flash Eurobarometer 439 (The Use of Online Marketplaces and Search Engines by SMEs)

Downloads und Datenzugang


Downloads

Datenzugang

Datensätze

sortierensortieren


Fragebögen

sortierensortieren


Andere Dokumente

sortierensortieren

Zugangsklasse Zugangsklasse 0 - Daten und Dokumente sind für jedermann freigegeben.
Download von Daten und Dokumenten Download von Daten und Dokumenten Alle Downloads aus diesem Katalog sind kostenlos. Datensätze der Zugangsklassen B und C müssen kostenpflichtig über den Warenkorb bestellt werden. Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.


Bibliographische Angaben

Zitation Zitation    European Commission, Brussels (2016): Flash Eurobarometer 439 (The Use of Online Marketplaces and Search Engines by SMEs). TNS opinion, Brussels [producer]. GESIS Datenarchiv, Köln. ZA6777 Datenfile Version 1.0.0, https://doi.org/10.4232/1.12640
StudiennummerZA6777
TitelFlash Eurobarometer 439 (The Use of Online Marketplaces and Search Engines by SMEs)
Aktuelle Version1.0.0, 17.11.2016, https://doi.org/10.4232/1.12640
Erhebungszeitraum13.04.2016 - 22.04.2016
Primärforscher/ Wissenschaftlicher Beirat, Institution
  • European Commission, Brussels DG Communication COMM A1 ´Strategy, Corporate Communication Actions and Eurobarometer´ Unit

Inhalt

InhaltNutzung von Online-Marktplätzen und Suchmaschinen durch kleine und mittlere Unternehmen. Themen: Einstellung zu ausgewählten Aussagen über Online-Marktplätze: bereitgestellte Informationen über Nutzerverhalten und –präferenzen sind nützlich für die Entwicklung und Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen, bereitgestellte Nutzerdaten entsprechen den Anforderungen des Unternehmens, Kenntnis von Inhalt und Verwendung von über das Unternehmen erfasste Daten, einfache Übertragung wichtiger Geschäftskennzahlen bei Wechsel zu einem anderen Online-Marktplatz; Einstellung zu den folgenden Aussagen zu den Nutzungsbedingungen von Online-Marktplätzen: sind im Allgemeinen klar definiert, können den Bedürfnissen des Unternehmens entsprechend angepasst werden, Möglichkeit des Wechsels zu einem anderen Online-Marktplatz bei nachteiliger Veränderung bestehender Nutzungsbedingungen, Verfügbarkeit eines zuverlässigen Streitbeilegungsverfahrens; Zustimmung zu ausgewählten Aussagen über Suchmaschinen: bedeutender Einfluss der Position in der Reihenfolge der Suchergebnisse auf den Umsatz, Verwendung von Techniken zur Suchmaschinenoptimierung, Möglichkeit zur Änderung der Reihenfolge der Suchergebnisse entsprechend den kommerziellen Interessen der Suchmaschinen, Verfügbarkeit eines zuverlässigen Streitbeilegungsverfahrens; Einstellung zu ausgewählten Aussagen über Bewertungssysteme: bedeutender Einfluss der Bewertungen auf den Umsatz, Echtheit der Benutzerbewertungen, Möglichkeit des Meldens und Entfernens falscher Bewertungen. Demographie: Angaben zum Unternehmen: Anzahl der Mitarbeiter, Gründungsjahr; Gesamtumsatz in 2015; prozentualer Anteil der Verkäufe in den folgenden Ländern am Gesamtumsatz in 2015: eigenes Land, andere EU-Länder, Länder außerhalb der EU; Direktverkauf an: Endverbraucher, andere Unternehmen, öffentliche Einrichtungen; Häufigkeit des Verkaufs von Produkten oder Dienstleitungen über das Internet; Häufigkeit des Verkaufs von Produkten oder Dienstleitungen über das Internet mit Hilfe von: kommerzieller Webseite des Unternehmens, Online-Marktplätzen, Suchmaschinen. Zusätzlich verkodet wurde: Befragten-ID; Land; NACE-Code; Gewichtungsfaktor.

Methodologie

Untersuchungsgebiet
  • Dänemark (DK)
  • Deutschland (DE)
  • Estland (EE)
  • Irland (IE)
  • Spanien (ES)
  • Frankreich (FR)
  • Niederlande (NL)
  • Polen (PL)
  • Schweden (SE)
  • Vereinigtes Königreich (GB)
GrundgesamtheitDer FLASH EUROBAROMETER 439 bezieht sich auf Unternehmen mit 1 bis 250 Angestellten im Einzelhandels- (NACE-Kategorie G) und Dienstleistungssektor (NACE-Kategorien H, I, J, M, N und R).
Auswahlverfahren Auswahlverfahren
Wahrscheinlichkeitsauswahl: Geschichtete Zufallsauswahl
Erhebungsmodus Erhebungsmodus
Telefonisches Interview: CATI (Computerunterstützte telefonische Befragung)
DatenerhebungTNS GALLUP DK, Copenhagen, Denmark; TNS Deutschland, Munich, Germany; TNS Emor, Tallinn, Estonia; IMS Millward Brown, Dublin, Ireland; TNS Demoscopia S.A., Madrid, Spain; TNS Sofres, Montrouge, France; TNS NIPO, Amsterdam, Netherlands; TNS OBOP, Warsaw, Poland; TNS SIFO, Stockholm, Sweden; TNS UK, London, United Kingdom; TNS Political & Social, Brussels (international co-ordination)
Erhebungszeitraum
  • 13.04.2016 - 22.04.2016 (gesamt)
  • 13.04.2016 - 21.04.2016 (Dänemark)
  • 13.04.2016 - 21.04.2016 (Deutschland)
  • 13.04.2016 - 18.04.2016 (Estland)
  • 13.04.2016 - 22.04.2016 (Irland)
  • 13.04.2016 - 21.04.2016 (Spanien)
  • 13.04.2016 - 20.04.2016 (Frankreich)
  • 13.04.2016 - 21.04.2016 (Niederlande)
  • 13.04.2016 - 22.04.2016 (Polen)
  • 13.04.2016 - 21.04.2016 (Schweden)
  • 13.04.2016 - 21.04.2016 (Vereinigtes Königreich)

Errata & Versionen

VersionDatum, Name, DOI
1.0.0 (aktuelle Version)17.11.2016 Archive release https://doi.org/10.4232/1.12640
Errata in aktueller Version
keine
Versionsänderungen

Weitere Hinweise

Anzahl der Einheiten: 4904
Anzahl der Variablen: 53
Analyse-System(e): SPSS, Stata

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen
  • European Commission: The use of online marketplaces and search engines by SMEs. Conducted by TNS Political & Social at the request of the European Commission, Directorate-General for Communications Networks, Content & Technology. Survey co-ordinated by the European Commission, Directorate-General for Communication (DG COMM “Strategy, Corporate Communication Actions and Eurobarometer” Unit). Brussels, April 2016. DOI: 10.2759/67063
Relevante Volltexte
aus SSOAR (automatisch zugewiesen)

Gruppen

Forschungsdatenzentrum
Gruppen
  •  EB - Flash Eurobarometer
    The Flash Eurobarometer were launched by the European Commission in the late eighties, turning out a Monthly Monitor between in 1994 and 1995. These “small scale” surveys are conducted in all EU member states at times, occasionally reducing or enlarging the scope of countries as a function of specific topics. The typical sample size is 500-1000 respondents per country and interviews are usually conducted by phone in the respective national language. The Flash Eurobarometer include series on special topics (Common Currency, EU Enlargement, Information Society, Entrepreneurship, Innovation) as well as special target group polls, particularly company managers with enterprise related topics.