GESIS - DBK - ZA1086
 

ZA1086: Auswirkungen der Arbeitslosigkeit bei Frauen (Panel)

Downloads und Datenzugang


Downloads

Wir erlauben derzeit keinen direkten Download oder Warenkorb-Bestellungen von zugangsbeschränkten Dateien, nur frei zugängliche Materialien können direkt heruntergeladen werden. Weitere Information hier.

Datenzugang

Datensätze

sortierensortieren


Fragebögen

sortierensortieren


Codebücher

sortierensortieren


Andere Dokumente

sortierensortieren

Zugangsklasse Zugangsklasse A - Daten und Dokumente sind für die akademische Forschung und Lehre freigegeben.
Download von Daten und Dokumenten Download von Daten und Dokumenten Alle Downloads aus diesem Katalog sind kostenlos. Datensätze der Zugangsklassen B und C müssen kostenpflichtig über den Warenkorb bestellt werden. Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.


Bibliographische Angaben

Zitation Zitation    Sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut der Konrad-Adenauer-Stiftung, St. Augustin (1981): Auswirkungen der Arbeitslosigkeit bei Frauen (Panel). GESIS Datenarchiv, Köln. ZA1086 Datenfile Version 1.0.0, https://doi.org/10.4232/1.1086
StudiennummerZA1086
TitelAuswirkungen der Arbeitslosigkeit bei Frauen (Panel)
Aktuelle Version1.0.0, 13.04.2010, https://doi.org/10.4232/1.1086 (Publikationsjahr 1981)
Erhebungszeitraum06.1978 - 11.1978
Primärforscher/ Wissenschaftlicher Beirat, Institution
  • Sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut der Konrad-Adenauer-Stiftung, St. Augustin

Inhalt

InhaltBeurteilung der Probleme der Arbeitslosigkeit und der Funktion von Beruf und Arbeit aus der Sicht arbeitsloser und arbeitstätiger Frauen sowie bei Hausfrauen. Themen: Gründe und Dauer der Arbeitslosigkeit; Arbeitsorientierung; Berufsrolle versus Hausfrauenrolle; Funktionen von Beruf und Arbeit; Belastungen durch Arbeitslosigkeit; Freundeskreis; Einschätzung der sozialen Lage; Zukunftserwartungen; Persönlichkeitsstruktur; Verantwortung für die Arbeitslosigkeit; politisches Verhalten; Parteibindung; Vertrauen in die politische Parteien; Lebensstil; Familie; Freizeit; Partnerkonflikte; Konflikte in der Erziehung der Kinder; Sportengagement; Einschätzung der Arbeitsmarktsituation; Konzessionsbereitschaft; Mobilität; Aktivitäten zur Wiederbeschäftigung; Erfahrungen mit dem Arbeitsamt. Demographie: Alter; Familienstand; Schul- und Berufsausbildung; Haushaltsstruktur; Weiterbildung; Berufstätigkeit der Mutter und des Haushaltsvorstands; Nettoeinkommen; Unterstützungen; Erwerbstätigkeit; Politikinteresse; Parteipräferenz; politische Diskussionen; Parteimitgliedschaft. Zusätzlich verkodet wurden: Gemeindegrößenklasse; Interviewdatum; Interviewdauer; Kooperation des Befragten.
Kategorien Kategorien
  • Arbeit und Betrieb
Themen Themen
  • 1.4 Berufliche Weiterbildung
  • 1.5 Berufstätigkeit
  • 13.4 Geschlecht und Geschlechterrollen

Methodologie

Untersuchungsgebiet
  • Deutschland (DE)
GrundgesamtheitArbeitslose, Erwerbstätige und Hausfrauen
Typ der Einheiten Typ der Einheiten
  • Individual
Auswahlverfahren Auswahlverfahren
  • Non-probability: Quota
Quotenauswahl nach den Quotenmerkmalen Alter, Familienstand und Berufsausbildung. Die Quotenvergabe entsprach der Strukturanalyse der Bundesanstalt für Arbeit vom September 1977. Es wurden 3 Stichproben gezogen
Erhebungsmodus Erhebungsmodus
  • Face-to-face interview
Mündliche Befragung mit standardisiertem Fragebogen
Erhebungsdesign Erhebungsdesign
  • Longitudinal: Panel
Art des Datenformats Art des Datenformats
  • Numeric
DatenerhebungINFRATEST, München
Erhebungszeitraum
  • 06.1978 - 11.1978

Errata & Versionen

VersionDatum, Name, DOI
1.0.0 (aktuelle Version)13.04.2010 Versionsnummer automatisch erzeugt (Einführung einer einheitlichen Versionierung) https://doi.org/10.4232/1.1086 (Publikationsjahr unbekannt)
Errata in aktueller Version
keine
Versionsänderungen

Weitere Hinweise

Weitere HinweiseVon den 2499 Befragten der ersten Welle (Juni 1978 bis Juli 1978) konnten 1590 ein zweites Mal im November befragt werden. Weitere Studien zur Arbeitslosigkeit sind unter den ZA-Studien-Nrn. 1083 bis 1085 archiviert.
Anzahl der Einheiten: 2499
Anzahl der Variablen: 944
Daten-Typ: -
Analyse-System(e): OSIRIS, SPSS

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen
  • Heinemann, Klaus; Röhrig, Peter; Stadie, Rolf: Arbeitslose Frauen im Spannungsfeld von Erwerbstätigkeit und Hausfrauenrolle: Bd. 1 Analysen; Bd. 2 Datendokumentation. Melle: Verlag Ernst Knoth 1980. (Sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut der Konrad-Adenauer-Stiftung, Forschungsbericht 10 und 11).
  • Heinemann, Klaus; Röhrig, Peter; Stadie, Rolf: Arbeitslose Frauen: Zwischen Erwerbstätigkeit und Hausfrauenrolle. Eine empirische Untersuchung. Weinheim: Beltz 1983.
Relevante Volltexte
aus SSOAR (automatisch zugewiesen)

Gruppen

Forschungsdatenzentrum
Gruppen
  • Studien der Konrad-Adenauer-Stiftung
    Schwerpunkte der Forschung sind der gesellschaftliche Wandel, politische Einstellungen, Extremismus- und Partizipationsforschung, die Erklärung des Wahlverhaltens sowie Parteienforschung. Im Datenbestand finden sich sowohl spezifische Wahlstudien (z. B. Nachwahlstudien) als auch Studien, mit Schwerpunktthemen sowie Mehrthemenbefragungen.