GESIS - DBK - ZA6936
 

ZA6936: Flash Eurobarometer 466 (The European Education Area)

Downloads und Datenzugang


Auf dieser Seite finden Sie die vollständigen Metadaten und eine Übersicht über alle verfügbaren Datensätze und Dokumente zu der von Ihnen aufgerufenen Studie. Der Download aller Dateien ist unter folgendem Link in unserem zentralen Suchangebot möglich:
ZA6936 Downloads und Datenzugang

Dateiliste

Dateiliste
 

Datensätze

  • ZA6936_v1-0-0.dta (Datensatz Stata) 4 MBytes
  • ZA6936_v1-0-0.sav (Datensatz SPSS) 4 MBytes

Fragebögen

  • ZA6936_bq.pdf (Fragebogen) 509 KBytes
  • ZA6936_q_at.pdf (Fragebogen) 71 KBytes
  • ZA6936_q_be-fr.pdf (Fragebogen) 70 KBytes
  • ZA6936_q_be-nl.pdf (Fragebogen) 71 KBytes
  • ZA6936_q_bg.pdf (Fragebogen) 71 KBytes
  • ZA6936_q_cy.pdf (Fragebogen) 69 KBytes
  • ZA6936_q_cz.pdf (Fragebogen) 70 KBytes
  • ZA6936_q_de.pdf (Fragebogen) 71 KBytes
  • ZA6936_q_dk.pdf (Fragebogen) 69 KBytes
  • ZA6936_q_ee-ee.pdf (Fragebogen) 66 KBytes
  • ZA6936_q_ee-ru.pdf (Fragebogen) 73 KBytes
  • ZA6936_q_es.pdf (Fragebogen) 69 KBytes
  • ZA6936_q_fi-fi.pdf (Fragebogen) 66 KBytes
  • ZA6936_q_fi-se.pdf (Fragebogen) 68 KBytes
  • ZA6936_q_fr.pdf (Fragebogen) 69 KBytes
  • ZA6936_q_gb.pdf (Fragebogen) 68 KBytes
  • ZA6936_q_gr.pdf (Fragebogen) 70 KBytes
  • ZA6936_q_hr.pdf (Fragebogen) 67 KBytes
  • ZA6936_q_hu.pdf (Fragebogen) 69 KBytes
  • ZA6936_q_ie-en.pdf (Fragebogen) 67 KBytes
  • ZA6936_q_ie-ga.pdf (Fragebogen) 69 KBytes
  • ZA6936_q_it.pdf (Fragebogen) 67 KBytes
  • ZA6936_q_lt.pdf (Fragebogen) 70 KBytes
  • ZA6936_q_lu-de.pdf (Fragebogen) 73 KBytes
  • ZA6936_q_lu-fr.pdf (Fragebogen) 70 KBytes
  • ZA6936_q_lu-lu.pdf (Fragebogen) 70 KBytes
  • ZA6936_q_lv-lv.pdf (Fragebogen) 68 KBytes
  • ZA6936_q_lv-ru.pdf (Fragebogen) 74 KBytes
  • ZA6936_q_mt-en.pdf (Fragebogen) 68 KBytes
  • ZA6936_q_mt-mt.pdf (Fragebogen) 72 KBytes
  • ZA6936_q_nl.pdf (Fragebogen) 70 KBytes
  • ZA6936_q_pl.pdf (Fragebogen) 72 KBytes
  • ZA6936_q_pt.pdf (Fragebogen) 69 KBytes
  • ZA6936_q_ro.pdf (Fragebogen) 70 KBytes
  • ZA6936_q_se.pdf (Fragebogen) 68 KBytes
  • ZA6936_q_si.pdf (Fragebogen) 67 KBytes
  • ZA6936_q_sk.pdf (Fragebogen) 71 KBytes

Andere Dokumente

  • ZA6936_readme.pdf (sonstiges) 129 KBytes
Zugangsklasse Zugangsklasse 0 - Daten und Dokumente sind für jedermann freigegeben.
Download von Daten und Dokumenten Download von Daten und Dokumenten Alle Downloads aus diesem Katalog sind kostenlos. Datensätze der Zugangsklassen B und C müssen mit wenigen Ausnahmen kostenpflichtig über den Warenkorb bestellt werden. Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.


Bibliographische Angaben

Zitation Zitation European Commission, BrusselsDG CommunicationCOMM A3 ´Media Monitoring, Media Analysis and Eurobarometer´ Unit (2018): Flash Eurobarometer 466 (The European Education Area). GESIS Datenarchiv, Köln. ZA6936 Datenfile Version 1.0.0, https://doi.org/10.4232/1.13037
StudiennummerZA6936
TitelFlash Eurobarometer 466 (The European Education Area)
Aktuelle Version1.0.0, 07.06.2018, https://doi.org/10.4232/1.13037
Erhebungszeitraum13.04.2018 - 23.04.2018
Primärforscher/ Wissenschaftlicher Beirat, Institution
  • European Commission, Brussels DG Communication COMM A3 ´Media Monitoring, Media Analysis and Eurobarometer´ Unit
Mitwirkende, Institution, Rolle
  • GESIS - Vertrieb
  • GESIS - Datenhaltende Institution

Inhalt

InhaltEuropäischer Bildungsraum. Themen: Wichtigkeit von Auslandserfahrung; eigener Auslandsaufenthalt als: Schüler, Student an einer Hochschule, Student in beruflicher (Weiter-) Bildung, Auszubildender, Freiwilliger, Jugendbetreuer oder im Rahmen eines Austauschprogramms, Berufseinsteiger; größter Nutzen der eigenen Auslandserfahrung; Gründe, aus denen kein Auslandsaufenthalt durchgeführt wurde; Schwierigkeiten bei der Anerkennung der im Ausland erworbenen Qualifikationen; derzeitiger Bildungsstand: Studium an einer Hochschule, abgeschlossenes Hochschulstudium, geplantes Hochschulstudium; Nützlichkeit der folgenden Optionen im Hinblick auf das Studieren innerhalb der EU: automatische Anerkennung von Diplomen oder Leistungsnachweisen, Einführung von Studiengängen mit der Möglichkeit des Studiums in verschiedenen EU-Ländern, flexible Auswahl von Kursen oder Modulen aus dem Angebot eines Netzwerks europäischer Universitäten, kooperatives Arbeiten von Studenten mit Forschern und Unternehmen aus verschiedenen Ländern, vermehrtes Unterrichten von Kreativität und kritischem Denken, Schaffung interdisziplinärer Arbeits- und Studienmöglichkeiten, Intensivierung des interkulturellen Austauschs; Nützlichkeit ausgewählter Leistungen eines europäischen Studierendenausweises im Hinblick auf das Studieren innerhalb der EU: elektronische Datenübermittlung bereits erworbener Abschlusszeugnisse oder Leistungsnachweise an die Universität im Ausland, elektronische Kursanmeldungen, elektronischer Zugang zu Bibliotheken und Online-Ressourcen, Ermäßigungen für kulturelle Aktivitäten, elektronische Datenübermittlung von im Ausland erworbenen Leistungsnachweisen an die Heimatuniversität; Unterrichtssprache in der Schule und an der Universität; Interesse am Erlernen neuer Sprachen bzw. an der Verbesserung bereits bestehender Sprachkenntnisse; bevorzugte Sprachen. Demographie: Anzahl der in Wort und Schrift beherrschten Sprachen; muttersprachliche Ausbildung; beherrschte Unterrichtssprachen; Familienstand; Alter; Geschlecht; Staatsangehörigkeit; Alter bei Beendigung der Ausbildung; Beruf; berufliche Stellung; Besitz eines Mobiltelefons; Festnetztelefon im Haushalt; Haushaltszusammensetzung und Haushaltsgröße; Region. Zusätzlich verkodet wurde: Befragten-ID; Land; Interviewmodus (Mobiltelefon oder Festnetz); Nationengruppe; Gewichtungsfaktor.
Kategorien Kategorien
  • Internationale Institutionen, Beziehungen, Verhältnisse
  • Erziehung, Schulwesen
  • Universität, Forschung, Wissenschaft
Themen Themen
  • 3 Erziehung
  • 5.1 Freizeit, Tourismus und Sport
  • 9.3 Sprache und Linguistik

Methodologie

Untersuchungsgebiet
  • Belgien (BE)
  • Bulgarien (BG)
  • Tschechische Republik (CZ)
  • Dänemark (DK)
  • Deutschland (DE)
  • Estland (EE)
  • Irland (IE)
  • Griechenland (GR)
  • Spanien (ES)
  • Frankreich (FR)
  • Italien (IT)
  • Zypern (CY)
  • Lettland (LV)
  • Litauen (LT)
  • Luxemburg (LU)
  • Ungarn (HU)
  • Malta (MT)
  • Niederlande (NL)
  • Österreich (AT)
  • Polen (PL)
  • Portugal (PT)
  • Rumänien (RO)
  • Slowenien (SI)
  • Slowakei (SK)
  • Finnland (FI)
  • Schweden (SE)
  • Kroatien (HR)
  • Vereinigtes Königreich (GB)
Grundgesamtheit Personen im Alter von 15- 30 Jahren. Einwohner der jeweiligen Länder, die die Staatsbürgerschaft besitzen oder Staatsbürger eines anderen EU-Mitgliedsstaates sind. Befragte mussten ausreichende Sprachkenntnisse haben, um die Fragen in einer der jeweiligen Landessprachen zu beantworten.
Typ der Einheiten Typ der Einheiten
  • Individual
Auswahlverfahren Auswahlverfahren
  • Probability: Multistage
Erhebungsmodus Erhebungsmodus
  • Telephone interview: Computer-assisted (CATI)
Erhebungsdesign Erhebungsdesign
  • Cross-section
Art des Datenformats Art des Datenformats
  • Numeric
DatenerhebungKantar TNS, Brussels, Belgium; Kantar TNS BBSS, Sofia, Bulgaria; Kantar TNS, Prague, Czech Republic; Kantar GALLUP A/S, Copenhagen, Denmark; Kantar, Munich, Germany; Kantar Emor, Tallinn, Estonia; Behaviour & Attitudes, Dublin, Ireland; Kantar TNS, Athens, Greece; Kantar TNS, Madrid, Spain; Kantar TNS, Montrouge, France; Kantar TNS, Milan, Italy; CYMAR, Nicosia, Cyprus; Kantar TNS, Riga, Latvia; Kantar TNS, Vilnius, Lithuania; Kantar TNS ILReS, Luxembourg, Luxembourg; Kantar Hoffmann Kft, Budapest, Hungary; MISCO, Valletta, Malta; Kantar Public, Amsterdam, Netherlands; Öst. Gallup Institut, Vienna, Austria; Kantar TNS, Warsaw, Poland; Marktest Limitada, Lisbon, Portugal; Kantar TNS, Bucharest, Romania; Mediana, Ljubljana, Slovenia; Kantar TNS, Bratislava, Slovakia; Kantar TNS Oy, Espoo, Finland; Kantar Sifo, Stockholm and Gothenburg, Sweden; Kantar TNS, London, United Kingdom; HENDAL, Zagreb, Croatia; TNS opinion, Brussels (international co-ordination)
Erhebungszeitraum
  • 13.04.2018 - 23.04.2018 (gesamt)
  • 16.04.2018 - 22.04.2018 (Belgien)
  • 16.04.2018 - 18.04.2018 (Bulgarien)
  • 13.04.2018 - 18.04.2018 (Tschechische Republik)
  • 13.04.2018 - 20.04.2018 (Dänemark)
  • 16.04.2018 - 22.04.2018 (Deutschland)
  • 16.04.2018 - 18.04.2018 (Estland)
  • 16.04.2018 - 22.04.2018 (Irland)
  • 16.04.2018 - 22.04.2018 (Griechenland)
  • 16.04.2018 - 20.04.2018 (Spanien)
  • 13.04.2018 - 22.04.2018 (Frankreich)
  • 13.04.2018 - 18.04.2018 (Kroatien)
  • 16.04.2018 - 20.04.2018 (Italien)
  • 13.04.2018 - 17.04.2018 (Zypern)
  • 16.04.2018 - 22.04.2018 (Lettland)
  • 13.04.2018 - 20.04.2018 (Litauen)
  • 16.04.2018 - 20.04.2018 (Luxemburg)
  • 16.04.2018 - 18.04.2018 (Ungarn)
  • 13.04.2018 - 17.04.2018 (Malta)
  • 16.04.2018 - 23.04.2018 (Niederlande)
  • 16.04.2018 - 22.04.2018 (Österreich)
  • 16.04.2018 - 22.04.2018 (Polen)
  • 13.04.2018 - 18.04.2018 (Portugal)
  • 16.04.2018 - 18.04.2018 (Rumänien)
  • 13.04.2018 - 17.04.2018 (Slowenien)
  • 16.04.2018 - 22.04.2018 (Slowakei)
  • 16.04.2018 - 18.04.2018 (Finnland)
  • 16.04.2018 - 22.04.2018 (Schweden)
  • 16.04.2018 - 20.04.2018 (Vereinigtes Königreich)

Errata & Versionen

VersionDatum, Name, DOI
1.0.0 (aktuelle Version)07.06.2018 Archive release https://doi.org/10.4232/1.13037
Errata in aktueller Version
keine
Versionsänderungen

Weitere Hinweise

Anzahl der Einheiten: 8153
Anzahl der Variablen: 238
Analyse-System(e): SPSS, Stata

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen
  • - REPORT NOT YET RELEASED -
Relevante Volltexte
aus SSOAR (automatisch zugewiesen)

Gruppen

Forschungsdatenzentrum
Gruppen
  •  EB - Flash Eurobarometer
    The Flash Eurobarometer were launched by the European Commission in the late eighties, turning out a Monthly Monitor between in 1994 and 1995. These “small scale” surveys are conducted in all EU member states at times, occasionally reducing or enlarging the scope of countries as a function of specific topics. The typical sample size is 500-1000 respondents per country and interviews are usually conducted by phone in the respective national language. The Flash Eurobarometer include series on special topics (Common Currency, EU Enlargement, Information Society, Entrepreneurship, Innovation) as well as special target group polls, particularly company managers with enterprise related topics.