GESIS Datenbestandskatalog - Studie ZA4653
  - Druckversion - ohne Reiter

ZA4653: Population Policy Acceptance Study (PPAS)

Sie haben die DOI zur neuesten Version angefordert!

Zitation Zitation
Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB), Wiesbaden (2008): Population Policy Acceptance Study (PPAS). GESIS Datenarchiv, Köln. ZA4653 Datenfile Version 1.0.0, doi:10.4232/1.4653
StudiennummerZA4653
TitelPopulation Policy Acceptance Study (PPAS)
Aktuelle Version1.0.0, 13.04.2010, doi:10.4232/1.4653 (Publikationsjahr 2008)
Erhebungszeitraum24.03.2003 - 16.06.2003
Primärforscher/
Wissenschaftlicher Beirat,
Institution
  • Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB), Wiesbaden
Kategorien Kategorien
  • Gesellschaft, Kultur
Themen Themen
  • 1.5 Berufstätigkeit
  • 2.1 Fertilität
  • 2.2 Migration
  • 11.5 Politische Verhaltensweisen und Einstellungen / Meinungen
  • 13 Soziale Schichtung und Gruppierungen
  • 13.1 Ältere Menschen
  • 13.3 Familie und Ehe
  • 13.4 Geschlecht und Geschlechterrollen
  • 14.3 Systeme und Strukturen der Sozialfürsorge
Studiennummer4653
TitelPopulation Policy Acceptance Study (PPAS)
Weitere Titel

    Aktuelle Version1.0.0, 13.04.2010, 10.4232/1.4653
    Erhebungszeitraum
    Primärforscher/ Wissenschaftlicher Beirat, Institution
    • Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB), Wiesbaden

    Inhalt
    Kategorien
    • Gesellschaft, Kultur

    Themen
    • 1.5 Berufstätigkeit
    • 2.1 Fertilität
    • 2.2 Migration
    • 11.5 Politische Verhaltensweisen und Einstellungen / Meinungen
    • 13 Soziale Schichtung und Gruppierungen
    • 13.1 Ältere Menschen
    • 13.3 Familie und Ehe
    • 13.4 Geschlecht und Geschlechterrollen
    • 14.3 Systeme und Strukturen der Sozialfürsorge

    Inhalt

    DatensatzAnzahl der Einheiten: 4110
    Anzahl der Variablen: 373
    Daten-Typ: SPSS
    Analyse-System(e): SPSS
    Zugangsklasse ErklärungA - Daten und Dokumente sind für die akademische Forschung und Lehre freigegeben.
    Download von
    Daten und Dokumenten Legende
    Alle Downloads aus diesem Katalog sind kostenlos. Datensätze der Zugangsklassen B und C müssen kostenpflichtig über den Warenkorb bestellt werden. Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
     

    sortierensortieren

     

    sortierensortieren

     

    sortierensortieren

    hinzufügenSie können diese Studie kostenpflichtig über den Warenkorb bestellen.
    zum Warenkorb hinzufügen
    CD Allgemeine Datenzugänge im GESIS Datenarchiv für Sozialwissenschaften - Studien und Datensätze
    Errata in aktueller Version keine
    Version 1.0.0
    (aktuelle Version)
    13.04.2010 Versionsnummer automatisch erzeugt (Einführung einer einheitlichen Versionierung) doi:10.4232/1.4653 (Publikationsjahr 2008)
    Links
    Weitere HinweiseDie Studie ist Teil einer international vergleichenden Studie, an der neben Deutschland dreizehn weitere europäische Staaten beteiligt sind. Eine erste Erhebung der PPA-Surveys fand bereits zu Beginn der 1990er Jahre statt. In Deutschland erfolgte die im Jahr 1992 durchgeführte Befragung gemeinsam mit dem Family und Fertility Survey (ZA-Studien-Nr. 3400) und beschränkte sich inhaltlich auf die Bereiche Familie und Familienpolitik. Die deutsche PPAS ist eine wiederholte Querschnittbefragung.
    Veröffentlichungen
    • Dorbritz, Jürgen; Lengerer, Andrea; Ruckdeschel, Kerstin: Einstellungen zu demographischen Trends und zu bevölkerungsrelevanten Politiken: Ergebnisse der Population Policy Acceptance Study in Deutschland. Wiesbaden: Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung beim Statistischen Bundesamt, Schriftenreihe des BiB, Sonderheft, 2005 http://www.bib-demographie.de/cln_090/nn_750530/SharedDocs/Publikationen/ DE/Download/Broschueren/ppas__2005.html
    Relevante Volltexte
    aus SSOAR (automatisch zugewiesen)