GESIS - DBK - ZA5969
 

ZA5969: Competencies in Later Life (CiLL) - Programme for the International Assessment of Adult Competencies (PIAAC), Germany

Downloads und Datenzugang


Auf dieser Seite finden Sie die vollständigen Metadaten und eine Übersicht über alle verfügbaren Datensätze und Dokumente zu der von Ihnen aufgerufenen Studie. Der Download aller Dateien ist unter folgendem Link in unserem zentralen Suchangebot möglich:
ZA5969 Downloads und Datenzugang

Dateiliste

Dateiliste
 

Datensätze

  • ZA5969_data_access.pdf (Nutzungsvertrag) 33 KBytes
  • ZA5969_Datenzugang.pdf (Nutzungsvertrag) 33 KBytes

Fragebögen

  • ZA5845_fb.pdf (Fragebogen) 1 MByte

Codebücher

  • ZA5969_cod.xlsx (Codebuch) 462 KBytes

Andere Dokumente

  • ZA5969_Aenderungen_in_v1-1-0.pdf (sonstiges) 64 KBytes
  • ZA5969_changes_in_v1-1-0.pdf (sonstiges) 64 KBytes
  • ZA5969_mb.pdf (Methodenbericht) 586 KBytes
Zugangsklasse Zugangsklasse C - Daten und Dokumente sind für die akademische Forschung und Lehre nur nach schriftlicher Genehmigung des Datengebers zugänglich. Das Datenarchiv holt dazu schriftlich die Genehmigung unter Angabe des Benutzers und des Auswertungszweckes ein.
Download von Daten und Dokumenten Download von Daten und Dokumenten Alle Downloads aus diesem Katalog sind kostenlos. Datensätze der Zugangsklassen B und C müssen mit wenigen Ausnahmen kostenpflichtig über den Warenkorb bestellt werden. Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.


Bibliographische Angaben

Zitation Zitation Friebe, Jens; Gebrande, Johanna; Gnahs, Dieter; Knauber, Carolin; Schmidt-Hertha, Bernhard; Setzer, Bettina; Tippelt, Rudolf; Weiß, Christina (2017): Competencies in Later Life (CiLL) - Programme for the International Assessment of Adult Competencies (PIAAC), Germany. GESIS Datenarchiv, Köln. ZA5969 Datenfile Version 1.1.0, https://doi.org/10.4232/1.12814
StudiennummerZA5969
TitelCompetencies in Later Life (CiLL) - Programme for the International Assessment of Adult Competencies (PIAAC), Germany
Aktuelle Version1.1.0, 20.06.2017, https://doi.org/10.4232/1.12814
Erhebungszeitraum05.2012 - 09.2012
Primärforscher/ Wissenschaftlicher Beirat, Institution
  • Friebe, Jens - DIE – Deutsches Institut für Erwachsenenbildung Bonn
  • Gebrande, Johanna - Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Gnahs, Dieter - DIE – Deutsches Institut für Erwachsenenbildung Bonn
  • Knauber, Carolin - DIE – Deutsches Institut für Erwachsenenbildung Bonn
  • Schmidt-Hertha, Bernhard - Eberhard Karls Universität Tübingen
  • Setzer, Bettina - Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Tippelt, Rudolf - Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Weiß, Christina - DIE – Deutsches Institut für Erwachsenenbildung Bonn
Mitwirkende, Institution, Rolle
  • GESIS - Vertrieb
  • GESIS - Datenhaltende Institution

Inhalt

InhaltDieser Datensatz enthält Kompetenzwerte (plausible values) für die befragten Personen in den Bereichen - Lesekompetenz - alltagsmathematische Kompetenz - technologiebasiertes Problemlösen sowie Hintergrundinformationen zu den Befragten. Der Hintergrundfragebogen für CiLL ist identisch mit dem Hintergrundfragebogen für PIAAC und ist in folgende Themen untergliedert: A: Allgemeine Informationen wie Alter und Geschlecht; B: Bildung wie der höchste Bildungsabschluss, gegenwärtige Ausbildung, Teilnahme an Weiterbildung; C: Erwerbsstatus und Werdegang wie die bezahlte Tätigkeit und unbezahlte Tätigkeit für einen Familienbetrieb, Informationen zur Arbeitssuche; D: Informationen zur derzeitigen Erwerbstätigkeit wie Beruf, Selbstständigkeit und Einkommen; E: Informationen zur letzten Erwerbstätigkeit wie Beruf, Selbstständigkeit, Grund des Ausscheidens; F: Bei der Arbeit eingesetzte Fertigkeiten wie Einflussnahme und körperliche Fertigkeiten; G: Lesen, Schreiben etc. während der Arbeit; H: Lesen, Schreiben etc. im Alltag; I: Einstellung und Selbsteinschätzung zu z. B. Lernen und ehrenamtlichem Engagement; J: Hintergrundinformationen wie Geburtsland, Staatsangehörigkeit, Sprache, Berufe der Eltern. Zusätzlich enthält der Datensatz weitere abgeleitete Hintergrundvariablen, Informationen zur Kompetenzmessung, Informationen zum Sampling und zur Gewichtung, eingeschränkte Regionaldaten sowie Zeitangaben zum Interview.
Kategorien Kategorien
  • Erziehung, Schulwesen
  • Beruf
Themen Themen
  • 3.3 Lebenslanges Lernen
  • 1 Arbeit und Berufstätigkeit

Methodologie

Untersuchungsgebiet
  • Deutschland (DE)
GrundgesamtheitWohnbevölkerung im Alter zwischen 66 und 80 Jahren in Privathaushalten in der Bundesrepublik Deutschland
Typ der Einheiten Typ der Einheiten
  • Individual
Auswahlverfahren Auswahlverfahren
  • Probability: Multistage
Wahrscheinlichkeitsauswahl: Mehrstufige, proportional geschichtete Zufallsauswahl
Erhebungsmodus Erhebungsmodus
  • Face-to-face interview: Computer-assisted (CAPI/CAMI)
  • Face-to-face interview: Paper-and-pencil (PAPI)
  • Educational measurements and tests
CAPI (Computer Assisted Personal Interview) und PAPI (Paper and Pencil Interview), computer- bzw. papierbasierte Messung der Grundkompetenzen in Lesen, Alltagsmathematik und technologiebasiertem Problemlösen
Erhebungsdesign Erhebungsdesign
  • Cross-section
Art des Datenformats Art des Datenformats
  • Numeric
DatenerhebungTNS Infratest Sozialforschung, München
Erhebungszeitraum
  • 05.2012 - 09.2012

Errata & Versionen

VersionDatum, Name, DOI
1.1.0 (aktuelle Version)20.06.2017 48 Variablen überarbeitet https://doi.org/10.4232/1.12814
1.0.023.03.2016 erste Archiv-Version https://doi.org/10.4232/1.12409
Errata in aktueller Version
keine
Versionsänderungen
Änderungen zwischen der Version 1.1.0 und ihrer Vorversion
DatumNameBeschreibungKorrektur-Beschreibung
2017-6-20Label für ISCO 2008 code 3411Das Label für den ISCO 2008 code 3411 wurde korrigiert in "Legal and related associate professionals": ISCO08_C, ISCO08_L, ISCO08_M, ISCO08_F2017-6-20
2017-6-20Klassifikation der CNT_* VariablenBelarus wurde in die Kategorie 8 umcodiert: CNT_BRTH, CNT_CITSHIP, CNT_CITSHIP2, CNT_H, CNT_BRTH_M, CNT_BRTH_F2017-6-20
2017-6-20Korrektur teilweise fehlerhafter Kodierung in einigen VariablenEinige Fälle zur Teilnahme an privater und beruflicher Weiterbildung wurden nicht korrekt identifiziert: NFE12JR, NFE12NJR, FNFE12JR, FNFAET12JR, FNFAET12NJR Einige Fälle zum Bildungshintergrund der Eltern wurden nicht korrekt identifiziert: J_Q06b, J_Q07b, PARED2017-6-20
2017-6-20Überarbeitete Variablen (analog zur Aktualisierung der PIAAC Public-Use-Files)Dieses Update enthält die Reskalierung der Skill-Use Indizies und die Neuberechnung der Einkommensvariablen (derived): PAIDWORK5, LEARNATWORK, LEARNATWORK_WLE_CA, READYTOLEARN, READYTOLEARN_WLE_CA, ICTHOME, ICTHOME_WLE_CA, ICTWORK, ICTWORK_WLE_CA, INFLUENCE, INFLUENCE_WLE_CA, NUMHOME, NUMHOME_WLE_CA, NUMWORK, NUMWORK_WLE_CA, PLANNING, PLANNING_WLE_CA, READHOME, READHOME_WLE_CA, READWORK, READWORK_WLE_CA, TASKDISC, TASKDISC_WLE_CA, WRITHOME, WRITHOME_WLE_CA, WRITWORK, WRITWORK_WLE_CA2017-6-20
2017-6-20Kleine Korrekturen in Variablen- bzw. Werte- LabelsB_Q01a3DE2a, B_Q02bDE1_REC, J_Q06bDE1_REC, J_Q07bDE1_REC, B_Q01aDE1_REC, B_Q03bDE1, B_Q05aDE1, D_Q12aDE2, D_Q07b_C, HOMLGRGN, IMYRS_C, FIRLGRGN, DISP_MAIN_C, DISP_MAINWRC_C, EDCAT6, EDCAT7, EDCAT8, B_Q26b2017-6-20

Weitere Hinweise

Weitere HinweiseErhebungseinheit: Erwachsene### Aus Datenschutzgründen sind die Angaben zum BIK Gemeindetyp eingeschränkt verfügbar. Dies gilt auch für Abbrüche und Ausfälle aus gesundheitlichen Gründen. Weiterhin wurden die Angaben zum Herkunftsland, zur Staatsangehörigkeit und zum Land, in dem der höchste Schulabschluss erreicht wurde, vergröbert. Die Kategorisierung dieser Angaben erfolgte in Anlehnung an den Mikrozensus. Competencies in Later Life – CiLL ist eine Zusatzstudie zu PIAAC (Programme for the International Assessment of Adult Competencies) mit dem Ziel, Kompetenzen von Erwachsenen im Alter von 66 bis 80 Jahren zu untersuchen. Gefördert wurde das Projekt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).
Anzahl der Einheiten: 1392
Anzahl der Variablen: 1399
Analyse-System(e): SPSS, Stata

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen
  • Friebe, Jens; Schmidt-Hertha, Bernhard; Tippelt, Rudolf (Hrsg.): Kompetenzen im höheren Lebensalter: Ergebnisse der Studie "Competencies in Later Life" (CiLL). Bielefeld: Bertelsmann, 2014 (DIE spezial)
Relevante Volltexte
aus SSOAR (automatisch zugewiesen)

Gruppen

Forschungsdatenzentrum
Gruppen
  • PIAAC - Programme for the International Assessment of Adult Competencies